You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
A&W-Designer des Jahres 2018, Marcel Wanders, Robertino Nikolic

A&W-Designer des Jahres 2018: Marcel Wanders

Dieses Jahr erhält der niederländische Designer Marcel Wanders die renommierte Auszeichnung der Zeitschrift Architektur & Wohnen »A&W-Designer des Jahres«. Wanders, ein Gestalter und Unternehmer, wurde 1963 in Boxtel geboren; heute lebt und arbeitet er in Amsterdam. Mit seinem Designstudio realisierte er bereits über 1900 Projekte – von Kosmetikprodukten bis zu Wohnungs- und Hotelinterieurs. Die Entwürfe waren schon in Museen wie dem Centre Pompidou oder dem MoMA zu sehen; zuletzt widmete das Stedelijk Museum dem Werk von Marcel Wanders 2014 eine große Einzelausstellung. 

Zeitgleich zum Erfolg seines »Knotted Chair« gründete Wanders 1996 sein Studio in Amsterdam. Bekannt ist er vor allem durch seinen unkonventionellen Zugang zu Materialien und seine Lust am Experiment. Das Interesse für die Alltagsgegenstände entwickelte der Designer womöglich schon in der Kindheit – im Haushaltswarengeschäft, das von seinen Eltern geführt wurde. 

Den Designpreis vergibt das Architekturmagazin A&W jährlich seit 1997 an diejenigen Designschaffenden, deren Werk unsere Zeit nachhaltig geprägt hat. Bekannte Gestalter wie Achille Castiglioni (1997), Ron Arad (2004) oder Patricia Urquiola (2012) wurden in den vergangenen Jahren ausgezeichnet. Letztes Jahr ging der Preis an Alessandro Mendini, einen italienischen Designer und Architekten.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.