You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

AWP+atelier oslo: Lantern - ein Haus für alle

Sandnes ist die Stadt, die sich in Norwegen am zweitschnellsten entwickelt. Um ihr ein Gesicht und einen Mittelpunkt zu geben, hat die Stadt einen internationalen Wettbewerb ausgeschrieben. Die Gewinner, AWP + atelier oslo, haben nun ihren Entwurf fertiggestellt. Lantern soll den Bewohnern von Sandnes im ansonsten nicht so attraktiven Zentrum einen Anlaufpunkt bieten, an dem sie sich treffen können.

Das Haus für alle steht in einer schmalen Fußgängerzone - und ist für alle Arten von Aktivitäten gestaltet, inklusive eines Markts oder auch als Konzertbühne. Der baumähnliche Pavillon ist nicht nur ein skulpturales Objekt, sondern das neue Highlight in der Innenstadt.

Aus soliden Eichenbalken gebaut repräsentiert Lantern uralte Norwegische Architektur, in den Glasschindeln spiegeln sich die umliegenden Häuser.

 

 

 

 

 

 

 

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.