You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Beehive Chair von Graham Roebeck

beehive chair, graham roebeck, neuseeland, bienenstock, formica, mdf, bienenwachs

Mehr Skulptur als Möbel: Der Beehive Chair hat die erste Ausgabe der Formica Formations Competition gewonnen.

Gestaltet hat das einem Bienenstock nachempfundene Sitzmöbel der in Neuseeland lebende Architekt und Designer Graham Roebeck. Der Stuhl ist aus einem Stück und aus interessanten Materialien gefertigt - wie Lakepine Zero MDF, mit Bienenwachs poliert und Hochdruck-Laminat, das die vertikalen Flächen des Sessels umhüllt.

Inspiration war die Form des Plektrons - als Analogie die Skulptur als gefrorene Musik. Ein interessantes Stück, in dem man sicher auch recht gut sitzen kann.

beehive chair, graham roebeck, neuseeland, bienenstock, formica, mdf, bienenwachs

beehive chair, graham roebeck, neuseeland, bienenstock, formica, mdf, bienenwachs

beehive chair, graham roebeck, neuseeland, bienenstock, formica, mdf, bienenwachs

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.