You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Beweglich wie ein Fisch: Liege von Sascha Akkermann

Beweglich wie ein Fisch: Liege von Sascha AkkermannBastmatte war gestern. Strandlaken? Naja. Wer richtig stilvoll am Strand oder See loungen will, freut sich über dieses pfiffige "Möbel".

Im aufgerollten Zustand wirkt Poisson mobile von Designer Sascha Akkermann wie eine normale Holzjalousie - ihre verblüffenden Qualitäten zeigt sie erst im vollen Einsatz.

Die Lamellenmatte wird durch wenige Handgriffe zu einer geschwungenen stabilen Liege. Die Matte besteht aus zwei Lagen, deren Faltkurven so gegeneinander verschoben sind, dass sie sich in ein fischförmiges, ergonomisch geformtes Möbel aufbauen lässt. Darauf liegt man nicht nur extrem bequem, sondern wird sicher auch zum Star am Strand.Beweglich wie ein Fisch: Liege von Sascha Akkermann

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.