You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

BIG: Cross # Towers Wohntürme für Seoul

YON - big baut Hochhaustürme mit Querriegeln in Seoul

Das Raute-Zeichen auf unseren Telefon- und Computer-Tastaturen lieferte die Inspiration zum Entwurf dieser Wohntürme, die im Yongsan-Bezirk von Seoul entstehen sollen.

19 internationale Architekturbüros, darunter auch SOM, Dominique Perrault, REX und MVRDV, wurden aufgefordert, einen Entwurf für ein neues Gebäude im Yongsan Masterplan von Studio Libeskind zu liefern. Das dänische Architekturbüro BIG entschied sich - um die Höhenvorgaben einzuhalten - dafür, mehr Raum zu schaffen, indem die zwei Hochhaustürme mit zwei Riegeln erweitert werden.

Die beiden Türme auf dem 21.000 Quadratmeter großen Gelände sollen 214 und 204 Meter hoch werden - auf 70 und 140 Metern Höhe sind zwei horizontale Riegel geplant, die die Hauptgebäude über drei Brücken miteinander verbinden. Auf diesen beiden Querriegeln werden Dachgärten entstehen für die Bewohner der Wohntürme - spektakuläre Ausblicke inklusive.

"Die Form bildet eine Figur in der neuen Skyline von Seoul - ein "#", das als Entree in den neuen Yongsan Business District dient und den radikalen Abschied von der groben Wiederholung einzelner Türme signalisiert - hin zu einer neuen urbanen Community, die den dreidimensionalen Raum der Stadt bevölkert", so Bjarke Ingels zu seinem jüngsten Projekt.

YON - big baut Hochhaustürme mit Querriegeln in Seoul

YON - big baut Hochhaustürme mit Querriegeln in Seoul

YON - big baut Hochhaustürme mit Querriegeln in Seoul

YON - big baut Hochhaustürme mit Querriegeln in Seoul

Hochhaustürme von BIG bei Nacht

Hochhaustürme Vogelansicht

YON - big baut Hochhaustürme mit Querriegeln in Seoul

Model der Hochhaustürme von BIG

Model der Hochhaustürme

Model der Hochhaustürme in Seoul

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.