You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

BIG realisiert erstes Gebäude in New York - West 57th

 

Let's twist again... - mit West 57th bringt BIG eine völlig neue Typologie im Wohnungsbau nach New York, das einen einladenden Schwung zur Skyline von Manhattan beitragen wird. Hal Fetner, CEO des Bauträgers Durst Fetner Residential, zeigte sich begeistert vom Design des Gebäudes: "Es ist enorm aufregend, ein Gebäude zu bauen, dessen Architektur Besucher aus aller Welt anziehen wird. Der Entwurf von BIG ist innovativ, setzt ein Zeichen und die Schönheit des Gebäudes kann sich darüber hinaus nur mit seiner effizienten und funktionalen Gestaltung messen, die bereits bestehende Blickachsen bewahrt und damit gleichzeitig ein Maximum an Tageslicht und einen tollen Ausblick auf den Hudson garantiert.

West 57th ist ein Hybrid zwischen dem klassischen europäischen Wohnungsbau und dem traditionellen Manhattan-Hochhaus. Es hat eine einzigartige Form, die die Vorteile beider Bauweisen in sich vereint: Die Kompaktheit, einen Touch Initimität und Sicherheit mit der Weitläufigkeit und den großartigen Ausblicken eines Hochhauses.

Das Gebäude will zudem die LEED Gold-Zertifizierung erlangen.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.