You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Projekt Sharing

BIM und kreatives Modellieren

Die CAD- und BIM-Software Vectorworks bietet Architekten viele Möglichkeiten für freies Modellieren in einer BIM-Gebäudeplanung. Die neue Version 2016 beinhaltet ein Subdivision-Werkzeug, das auf einer Technologie aus den Pixar Studios basiert.

Damit werden die Grenzen traditioneller CAD-Anwendungen überwunden: Starre Linien und Formen können in weiche, plastische Oberflächen verwandelt werden. Es ist ganz einfach, organische Strukturen zu modellieren oder mehrfach gekrümmte Formen, die jede Norm sprengen.

Weitere Highlights sind „Energos" – ein intelligentes Messinstrument für die schnelle Energieanalyse eines Gebäudes – sowie die Integration von „Marionette“, dem ersten plattformübergreifenden grafischen Scripting-Tool.

Erfahren Sie mehr über Vectorworks 2016: HIER

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.