You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Black Box mal anders: Wohn-Würfel von Till Koenneker

Black Box mal anders: Wohn-Würfel von Till Koenneker

Wohin mit all den Dingen, die man im Haushalt zwar braucht, aber nicht ständig um sich haben will, wenn das Apartment keine Abstellkammer hat und Einbauschränke zu spießig scheinen?

Eine attraktive Antwort auf diese Frage hat der im schweizerischen Bern lebende Grafiker Till Koenneker für seine eigene Wohnung gefunden: Der minimalistische Block schafft Raum im Raum - als Kleideraufbewahrung, Schuhregal, Regal für die Plattensammlung, TV-Möbel, Innenraum für Staubsauger, Sportgerät & Co. und als krönenden Abschluss einem Gästebett auf dem "Dach".

Umgesetzt hat den Entwurf von Till Koenneker der Schreiner Remo Zimmerli vom Berner Holzlabor - der das Design des Wohnblocks nun auch nach spezifischen Kundenwünschen fertigt. nsh

Black Box mal anders: Wohn-Würfel von Till KoennekerBlack Box mal anders: Wohn-Würfel von Till KoennekerBlack Box mal anders: Wohn-Würfel von Till KoennekerBlack Box mal anders: Wohn-Würfel von Till Koenneker

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.