You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Blätterwald: Installation aus Visitenkarten von Moriyuki Ochiai Architects

Blätterwald: Installation aus Visitenkarten von Moriyuki Ochiai ArchitectsBei olympischen Spielen kommt bekanntlich die Welt zusammen an einen Ort - ein perfekter Platz für Künstler, um sich hier zu präsentieren.

Eine Präsentationsform der ganz anderen Art haben Moriyuki Ochiai Architects sich zu diesem Zweck ausgedacht: Eine Installation aus Visitenkarten von 200 Künstlern, in einer Art Blätterwald, "Forest of Business Cards" untergebracht.

Die Visitenkarten, die jeweils ein Motiv des Künstlers auf einer Seite, dessen Kontaktdaten auf der anderen Seite haben, sind in unterschiedlicher Anzahl in eine Styroporwand eingesteckt. Die Besucher der Ausstellung sorgen, indem sie Karten mitnehmen, dafür, dass sich das Erscheinungsbild des Forest of Business Cards kontinuierlich verändert.

Dadurch - und je nach Blickwinkel - vermittelt die Installation einen immer neuen Eindruck.

Blätterwald: Installation aus Visitenkarten von Moriyuki Ochiai ArchitectsBlätterwald: Installation aus Visitenkarten von Moriyuki Ochiai ArchitectsBlätterwald: Installation aus Visitenkarten von Moriyuki Ochiai ArchitectsBlätterwald: Installation aus Visitenkarten von Moriyuki Ochiai ArchitectsBlätterwald: Installation aus Visitenkarten von Moriyuki Ochiai ArchitectsBlätterwald: Installation aus Visitenkarten von Moriyuki Ochiai ArchitectsBlätterwald: Installation aus Visitenkarten von Moriyuki Ochiai ArchitectsBlätterwald: Installation aus Visitenkarten von Moriyuki Ochiai Architects

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.