You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Blumig: Urbane Installation von HQ Architects

"Warde" - so der Name der urbanen Installation von HQ Architects, befindet sich im Eingangsbereich des großen Hauptmarkts und einer Straßenbahnstation. Sie ist Teil der Bemühung der Stadtverwaltung, das Stadtbild zu verbessern. Im Duett stehen die insgesamt vier überdimensionierten und aufblasbaren Blumen auf dem Platz und geben ihm so im sonstigen Chaos einen optischen Fixpunkt und Zusammenhalt.Wenn Fußgänger die Blumen passieren, werden sie aufgeblasen, reagieren also auf Bewegung. Solange ein Mensch sich im unmittelbaren Umfeld befindet, bleiben sie geöffnet - und spenden so an heißen Sommertagen auch willkommenen Schatten. Wenn die Straßenbahn zur Haltestelle fährt, öffnen sich alle vier Blüten gleichzeitig, um die Passanten über deren Eintreffen zu informieren. Die Blumen in Aktion zeigt dieser Film.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.