You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

BMCE Hauptquartier von Foster + Partners

 

Das Londoner Architekturbüro Foster + Partners hat zwei modulare Gebäude für die marokkanische Bank BMCE in Rabat und Casablanca fertiggestellt. Der Entwurf besteht aus einem Beton-Rahmen, der von Glas-Paneelen umhüllt ist, die von Blenden aus geschnittenem und gebogenem Stahlblech bedeckt werden.

Dieses besteht aus einer speziellen Mixtur mit wenig Stahlanteil, damit sich die im traditionellen islamischen Muster designten Blenden nicht in der Sonne aufheizen. Die Gebäude sind energieeffizient gebaut mit lokalen Materialien wie schwarzem Granit und grauem Kalkstein.

In der doppelt hohen Eingangshalle jedes Gebäudes befindet sich eine Sitzbank, die mit einem gewundenen Betonbank mit dem Dach verbunden ist. Büros und Konferenzräume befinden sich auf zwei Stockwerken. Jede Filiale ist nach einem modularen Plan organisiert, das je nach Location wiederholt und angepasst wird.

Das Bankprojekt ist das erste Projekt, das Foster + Partners in Afrika realisiert haben.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.