You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Elle Decor Grand Hotel, Design Therapy, Matteo Thun & Partners

Botanische Architektur: Matteo Thun & Partners im Mailänder Palazzo Morando

Matteo Thun & Partners präsentieren im Mailänder Palazzo Morando für die diesjährige Auflage der »Elle Decor Grand Hotel Design Therapy« eine Ausstellung über die Hotellerie der Zukunft. Begrifflich abgeleitet vom lateinischen »Hospes« (Gast), schlagen Mateo Thun und Partner Antonio Rodriguez eine ästhetische Brücke zwischen physischer Raumerfahrung und emotionalem Wohlbefinden.

Ausgangspunkt ist das von Matteo Thun & Partners konzipierte Pionierprojekt »Vigilius Mountain Resort« - eine zurückhaltende Architektur in natürlicher Umgebung, die neurologische und physiologische Vorteile mit sich bringt. Besuchende der Ausstellung durchlaufen ein Raumprogramm auf Grundlage einer »botanischen Architektur«. Auftakt macht der begrünte Innenhof mit einer Gartenbar und Lounge, während sich die offene Naturküche mit einem Blick über den Indoor-Hortus in Szene setzt.  

Neutrale Farben und einfache Holzvertäfelungen bestimmen die Schlafzimmer. Im Hamam durchziehen reflektierendes Glas und Marmorverkleidungen das Innere des Palazzos. Der Fitnessbereich kommt gänzlich ohne technische Geräte aus – lediglich Sportringe, Medizinbälle und Sprossenwände erinnern an Turnhallen früherer Zeiten.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 6/2020
DETAIL 6/2020

Modular vorgefertigt

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.