You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Cox Rayner Architects gewinnen Wettbewerb

bcc, ferry, fähre, terminal, cox rayner architects

Im Januar 2011 wurden bei dem katastrophalen Hochwasser in Australien das Fährterminal von Brisbane völlig zerstört. Nun wurde bekannt gegeben, wer das neue Terminal gestalten wird.

Gerade wurde der Gewinner der Ausschreibung ermittelt: Cox Rayner Architects / Derlot / Aurecon haben das Rennen im internationalen Wettbewerb gemacht. Der Premierminister und Schatzmeister Wayne Swan zum Entwurf: "Die Terminals werden neue Ikonen in der Infrastruktur von Brisbane, es geht nicht nur darum, was zerstört wurde, sondern vor allem darum, eine bessere, lebenswertere Stadt zu gestalten."

Der Entwurf ist eine schwimmende Ponton-Struktur, die an einem Pier befestigt ist, der extrem resistent gegen weitere Überflutungen ausgelegt ist. Die Premierministerin von Queensland, Anna Bligh, dazu: "Pendler aus Brisbane werden damit quasi übers Wasser gehen, das heißt aber auch, dass diese neuen CityCat Terminals mehr als neun Leben haben werden..."

bcc, ferry, fähre, terminal, cox rayner architects

bcc, ferry, fähre, terminal, cox rayner architects

bcc, ferry, fähre, terminal, cox rayner architects

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.