You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Da, wo man ihn braucht: Spülschwamm von Robert Audroué

hook sponge, haken, schwamm, robert audroué

An praktischen Dingen gibt es so gut wie nichts, was nicht noch praktischer werden könnte - und zum Glück widmen sich die Designer dieser Welt immer mal wieder total profanen Dingen, die aber im Endeffekt allgemeinen Wünschen entgegenkommen...

So auch der junge Italoamerikanische Designstudent Robert Audroué, der - derzeit an der Design Academy in Eindhoven in den Niederlanden studiert - sich des ordinären Spülschwammes angenommen hat.

Das Resultat: der Hook Sponge oder Haken-Schwamm. Nicht nur, dass er ergonomisch besser in der Hand liegt - er lässt sich auch durch simples Einhängen an den Orten, wo er gewöhnlich gebraucht wird, also in der Küche oder im Bad, an die Armaturen hängen. Bringt nicht nur den Effekt, dass er immer griffbereit ist, sondern dass er auch ohne Geruchsbildung nach Gebrauch sofort trocknen kann. Tolle Idee.

hook sponge, haken, schwamm, robert audroué

hook sponge, haken, schwamm, robert audroué

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.