You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Daylight - limited edition von Hella Jongerius für die HSBC Bank

Anlässlich der Design Miami / Basel 2011 hat die Schweizer Privatbank HSBC Hella Jongerius beauftragt, ein neues Stück für die Sammlung der Bank zu gestalten. Jongerius, deren praktischer Ansatz sehr in der Fusion von industrieller Fertigung und traditionellem Handwerk verankert ist, in Kombination mit der Erforschung der Farben - hat "Daylight", gestaltet, einen Tisch, der erforscht, welche Auswirkungen das Tageslicht auf die Wahrnehmung des Betrachters hat bezüglich der Farben.

Das Möbel-Objekt besteht aus einer hölzernen Struktur mit einer Tischplatte, die aus vielfarbigen Harzblöcken zusammengesetzt ist, die in zwei Lagen kombiniert sind. Der erste Eindruck ist der von halb-transparenten Farben, die die wechselnden Schattierungen solider Farbblöcke widerspiegeln.

"Dieses Objekt ist mehr als ein Tisch - er ist ein Stück Kunst und Erforschung von Farbe. Wir haben das Gefühl, dass das Objekt ein wichtiges Stück Design ist, das, neben der Tatsache, dass es dekorativ ist und seinen Zweck erfüllt, auch eine Geschichte erzählt und in der Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird." - so Tony Joyce von der HSBC Bank.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.