You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Deep Blue: The Abyss Table von Duffy London

Deep Blue: The Abyss Table von Duffy London

Alle Fotos: Duffy London

Für den Entwurf des Couchtisches "The Abyss Table"  experimentierten die Designer von Duffy London ein Jahr lang mit den Materialien Glas, Plexiglas und Holz.

Das Londoner Studio nahm sich die 3D-Form einer geologischen Meeres-Karte zum Vorbild, um die Tiefe des Ozeans darzustellen. Wie der Name schon sagt, erzeugen die einzelnen Schichten und die unterschiedlichen Blautöne der Gläser den "Abgrund" in die Tiefen des Meeres. Der Tisch wird handgefertigt und ist auf 25 Stück begrenzt. "Abyss Table" ist 160 cm lang, 80 cm breit und 46 cm hoch. Christopher Duffy: "...Ich bemerkte, wie das Glas verdunkelt, wenn mehrere Schichten übereinander liegen.... Ich wollte diesen Effekt nutzen, um ein echtes Stück des Meeresboden zu replizieren..."

Der Designer Christopher Duffy gründete sein Londoner Studio im Jahr 2002. Er studierte Produktdesign an der Universität Brighton.

Quelle: Duffy London

 

The Abyss TableThe Abyss TableThe Abyss TableThe Abyss TableThe Abyss TableThe Abyss TableThe Abyss Table

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.