You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Design in Zeiten von Kriegen…

Die KALAB Ausstellung zeigt militärische Ausrüstungsteile und „Souvenirs“, die in ausdrucksstarkes Mobiliar und Dekorationsobjekte verwandelt wurden. Entstanden aus dem Konflikt in Israel gibt es eine starke Mischung zwischen militärischem und zivilem Leben – das die Kultur definiert. Vasen aus Bombenhüllen, Aschenbecher aus leeren Patronen und ein Sofa, das aufgestapelt ist wie der Schutzwall vor dem Schützengraben. KALAB stellt Fragen nach Sicherheit und begegnet der Vorstellung von Zivilisten, die Krieg spielen.

Kurator der Ausstellung ist Anat Benevisti, die Stücke hat Tarazi Studio entworfen und gestaltet.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.