You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

DETAIL live auf der BAU 2011 - 5. Tag

Masse statt Klasse ist ein weit verbreitetes Vorurteil, das gerade für Prozesse und Produktionsmethoden rund um das Bauen nicht gilt. Ohne Masse kann angesichts des heutigen Bauvolumens nicht mehr gebaut werden. Die Prozesse der Industrialisierung sind also in diesem Sinne kein Übel. Und sie stehen auch nicht in Konkurrenz zum Handwerk sondern ergänzen sich gegenseitig. Was aber bedeutet dann Massenproduktion in der Bauwelt? Dieser Frage gingen am Freitag, am Tag 5 im Forum MakroArchitektur, Prof. Petra von Both (KIT Karlsruhe), Oskar Zieta (ETH Zürich), Martin Lutz (Drees & Sommer Advanced Building Technologies) Peter Schellerer (Palais Mai) und Moderatorin und Architekturjournalistin Sandra Hofmeister nach.

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.