You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Dezenter schlummern: Bettwäsche von Normann Copenhagen

Dezenter schlummern: Bettwäsche von Normann Copenhagen

Unter all den bunten - oder eher faden - Bettwäscheangeboten ist es nicht immer ganz einfach, etwas zu finden, das sich attraktiv ins Wohnumfeld einfügt.

Designerin Anne Lehmann hat jetzt vier minimalistische Varianten aus Baumwollsatin in sommerlich kühlen Farben für Normann Copenhagen entworfen: Plus & Cube zeigen minimalistische Prints aus Pluszeichen und Quadraten auf den Farben Mint, gedämpftem Blau, Nude oder Grau.

Anne Lehmann: „Plus und Cube wurden insbesondere im Hinblick auf das Schlafzimmer als ganz besonderer

Raum entworfen. Das Schlafzimmer ist für mich ein Ort, der eine ruhige Atmosphäre ausstrahlen sollte und in dem man

sich gerne aufhält. Ich ziehe bei Bettwäsche ein diskretes Design vor, das die Raumgestaltung optisch nicht stört. In

beiden Designs wiederholt sich das Muster. Dies verleiht Plus und Cube die elegante, einladende Optik.“

Dezenter schlummern: Bettwäsche von Normann CopenhagenDezenter schlummern: Bettwäsche von Normann CopenhagenDezenter schlummern: Bettwäsche von Normann CopenhagenDezenter schlummern: Bettwäsche von Normann CopenhagenDezenter schlummern: Bettwäsche von Normann CopenhagenDezenter schlummern: Bettwäsche von Normann CopenhagenDezenter schlummern: Bettwäsche von Normann Copenhagen

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.