You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Die Shoe Gallery in Vilnius setzt auf Ceramiche Refin

Die Shoe Gallery in Vilnius setzt auf Ceramiche Refin

Foto: Leonas Garbacauskas

In einem Einkaufszentrum in Vilnius, Litauen, entstand der Multi-Brand-Store „Shoe Gallery“ - entworfen vom Architekturbüro Plazma.

Im Shop werden die neuen Schuhkollektionen auf Podesten in Szene gesetzt. Die für den Innenraum verwendeten Materialien Beton, Messing, Spiegel und textile Wandverkleidungen unterstreichen den urbanen Look. Bei der Entscheidung für den passenden Bodenbelag fiel die Wahl auf Keramikfliesen der Kollektion Design Industry von Ceramiche Refin.

Die Kollektion ist in zwei verschiedenen Oberflächen sowie in unterschiedlichen Formaten und Farben erhältlich: Die Oberflächenvariante Raw ähnelt der Beschaffenheit von rohem Zement und abgeblättertem Putz. Das dunklere Oberflächendesign Oxyde erinnert aufgrund seines patinierten Looks an oxidiertes Metall. Beide Varianten bietet Ceramiche Refin auch mit einer netzähnlichen Struktur an.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

 

Shoe Gallery in Vilnius

Foto: Leonas Garbacauskas

Shoe Gallery in Vilnius

Foto: Leonas Garbacauskas

Shoe Gallery in Vilnius

Kollektion Design Industry – Variante Raw

Shoe Gallery in Vilnius

Kollektion Design Industry – Variante Oxyde

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.