You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Die Wirkung des Unsichtbaren

Die Wirkung des Unsichtbaren

Puristische Türen sollten einen Raum nicht nur öffnen, sondern ihm auch Raum lassen: Indem sie sich zurücknehmen, zugleich aber Stil und Wirkung des Raumes unaufdringlich unterstützen. Oder direkt eine ganz starke Aussage machen. Under-Cover Doorframes von KTM-Kleine Türen-Manufaktur ist ein Türzargensystem, das beides erlaubt.

Ein Haus so zu entwerfen, dass es die Bedürfnisse des Menschen perfekt erfüllt – und dabei zugleich auf ein „Zuviel“ zu verzichten, gehört zur hohen Kunst der Architektur. Under-Cover Doorframes von KTM können einfach aus dem Design ausgeblendet werden, denn ihre Zarge verschwindet unsichtbar im Mauerwerk. An der Wand ist lediglich ein flächenbündiges Türblatt zu sehen. Dadurch entsteht die Möglichkeit, ein puristisches Konzept auch bei Türlösungen auf höchstem Niveau weiterzuführen.

Durch ihre bündige Einarbeitung in die Wand integrieren sich Under-Cover Doorframes in jeden Design-Stil. Ganz nach Wahl des Türblattes lassen sie die Tür zurücktreten und den Raum wirken. Oder sie erlauben, umso kräftigere Akzente zu setzen: Puristische Türblätter, die sich in Farbe und Design von der Wandgestaltung abheben, werden ohne ablenkende  Zarge zum starken Blickfang. Ob defensiv oder offensiv: Under-Cover Doorframes unterstreichen jeden gewünschten Charakter eines Raumes und bieten Planern und Bauherren viele Gestaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung minimalistischer Architektur.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

Türzargensystem Under-Cover Doorframes von KTM

 

Türzargensystem Under-Cover Doorframes von KTM

 

Türzargensystem Under-Cover Doorframes von KTM

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.