You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

DNA des Sitzens: Bank von True Design

DNA des Sitzens: Bank von True DesignDie Inspiration zu dieser Bank lieferte die Form des genetischen Erbmaterials - daher auch der Name: DNA.

Damit ist den italienischen Designern und Architekten Leonardo Rossano und Debora Mansur vom Studio True Design ein skulpturales Möbelstück gelungen, dass sich in jeder Umgebung elegant ausmacht.

Modulare Teile aus Bugholz formen die helixähnliche Bank, jeweils spiegelbildlich aneinandergefügt enstehen so vier Sitzflächen. nsh / Quelle: Beautiful Life

dna_bench_beautifullife_12dna_bench_beautifullife_07dna_bench_beautifullife_05dna_bench_beautifullife_02dna_bench_beautifullife_03dna_bench_beautifullife_04dna_bench_beautifullife_09dna_bench_beautifullife_08DNA des Sitzens: Bank von True Design

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 1+2/2019
DETAIL 1+2/2019, Materialästhetik

Material­ästhetik

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.