You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Dornbracht erfindet das Duschen neu

horizontal, shower, dusche, dornbracht, ambiance tuning technique

Für alle, die sich morgens mit dem Aufstehen schwertun: Mit der Horizontal Shower, die auf der heute startenden Swissbau in Basel vorgestellt wird, kann man quasi länger liegenbleiben...

In der Horizontal Shower von Dornbracht lässt sich das Duschen mit der Ambiance Tuning Technique erstmals im Liegen genießen. Damit erweitert Dornbracht das vertikale Duscherlebnis um die Horizontale. Damit will Dornbracht einen neuen Trend im Duschbereich setzen.

„Mit Horizontal Shower überführen wir das Duscherlebnis in eine neue Dimension“, so Geschäftsführer Andreas Dornbracht. „Das Ergebnis ist eine völlige Entspannung, wie sie nur im Liegen möglich ist. Verspannungen in Kopf und Muskeln lösen sich, der Alltagsstress fließt mit dem Wasser fort, Körper und Geist erfahren eine spürbare Vitalisierung.“

Die Horizontaldusche kombiniert sechs WaterBars, die in ein großflächiges Duschfeld oberhalb einer Liegefläche eingelassen sind. Wie auch bei den anderen Anwendungen der Ambiance Tuning Technique können verschiedene Strahlarten zu vorprogrammierten Choreografien aus Wassertemperatur und -menge kombiniert werden – ganz nach Wunsch ausgleichend, belebend oder entspannend. Die Steuerung erfolgt über das zentrale Bedienelement eTool, das in den Kopfbereich der Liegefläche integriert wird – für eine bequeme Bedienung im Liegen.

horizontal, shower, dusche, dornbracht, ambiance tuning technique

horizontal, shower, dusche, dornbracht, ambiance tuning technique

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.