You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Edel-Supermarkt vom Meister der Inszenierung

Edel-Supermarkt vom Meister der InszenierungKurz vor dem Start in die Fastenzeit am heutigen Aschermittwoch wurde anlässlich der Pariser Modewoche nochmal alles gezeigt, was das Gegenteil von Verzicht symbolisiert.

Vom ungekrönten Modekönig Karl (dem Großen) Lagerfeld erwartet man nicht umsonst immer etwas Besonderes: Diesmal hat er einen Pop-up Supermarkt zum Catwalk für seine Models inszeniert, um die Herbst/Winter-Kollektion vom Luxuslabel Chanel zu zeigen.

Perfektion bis ins kleinste Detail ist Karls Credo - entsprechend wurden die Waren in den Regalen, vom Müllsack über Eierkarton, Pasta und Cornflakes allesamt entsprechend dem Markenbild von Chanel gebrandet. Wieder ein großer Coup des Meisters, der sich schon lange nicht mehr nur auf Mode konzentriert, sondern auch in punkto Fotografie und Inszenierung erfolgreich aktiv ist.

nsh / Quelle: Design Taxi

Edel-Supermarkt vom Meister der InszenierungEdel-Supermarkt vom Meister der InszenierungEdel-Supermarkt vom Meister der InszenierungEdel-Supermarkt vom Meister der InszenierungEdel-Supermarkt vom Meister der InszenierungEdel-Supermarkt vom Meister der InszenierungEdel-Supermarkt vom Meister der InszenierungEdel-Supermarkt vom Meister der InszenierungEdel-Supermarkt vom Meister der InszenierungEdel-Supermarkt vom Meister der InszenierungEdel-Supermarkt vom Meister der InszenierungEdel-Supermarkt vom Meister der InszenierungEdel-Supermarkt vom Meister der Inszenierung

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.