You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
BIM-Lösung Allplan 2017

Effizient zusammenarbeiten mit BIM-Lösung

Allplan 2017 setzt durch die Integration der offenen, cloud-basierten BIM-Plattform bim+ einen neuen Standard in der disziplinübergreifenden Zusammenarbeit. Das Modellieren und Modifizieren von Körpern, Freiformen und Bauteilen sowie von Bewehrungen unterliegt nun keinen Grenzen mehr. Der Komfort wurde weiter verbessert und viele Arbeitsabläufe automatisiert.

Eine Herausforderung beim Arbeiten nach der BIM-Arbeitsmethode besteht in der klaren Zuordnung und Nachverfolgung von Aufgaben gegenüber den beteiligten Planungspartnern. Diese Funktion übernimmt das neue Task Board, das permanent mit der offenen BIM-Plattform bim+ verbunden ist und so auch den OpenBIM-Standard BCF in den Alltag integriert.

Mit bim+ lassen sich Modelldaten aus Allplan und anderen OpenBIM-Lösungen zusammenführen, betrachten, analysieren und teilen. Bei unklaren Situation oder Planungsfehlern ermöglicht die visuelle Kontrolle oder die bim+ Kollisionskontrolle Fehler frühzeitig zu erkennen. Sie werden beim automatischen Vergleich der Modelle der einzelnen Fachplaner als Kollisionen angezeigt. Nun können sie einfach und direkt dem jeweiligen Fachplaner als Aufgaben zugewiesen werden.

Mit Allplan 2017 gelingt Anwendern eine effiziente, standortübergreifende Zusammenarbeit. Die neue Version verkürzt die Übertragungszeit von Projektdaten über das Internet um durchschnittlich 75 Prozent. Grund dafür ist die verbesserte Funktion Workgroup Online, ein Bestandteil des Allplan Workgroup Managers, der den Austausch von Projektdaten über das Internet ermöglicht. Planungspartner können damit ortsunabhängig erheblich schneller und effizienter zusammenarbeiten.

Ein zuverlässiger Datenaustausch bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit nach der BIM-Arbeitsmethode. Daher wurden in Allplan 2017 die Schnittstellen für den Datenaustausch von 3D-Volumen- und Flächendaten (NURBS) aktualisiert und erweitert. Mithilfe der neuen Version lassen sich jetzt auch Freiformgeometrien ohne Polygonisierung in den Formaten DWG/DXF, DGN und Rhino austauschen. Zum ersten Mal ist der Export von BIM-Modellen im neuen IFC4-Format möglich.

Weitere Informationen zu Allplan 2017 erhalten Sie HIER

 

 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.