You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

MVRDV: The Cloud - Leben in der Wolke

the cloud, wolke, mvrdv, niederlande, seoul, südkorea

Im vergangenen Jahr war "The Cloud" das bahnbrechende Schlagwort für die neue Generation des virtuellen Lebens - jetzt erobert sich der Begriff mit einer Art modernem "Wolkenkuckucksheim" einen neuen Bereich im Wohnturmbau.

Gestern hat das Rotterdamer Architekturbüro MVRDV die Zwillingstürme, die in Seoul errichtet werden, vorgestellt. Einer wird 260, der zweite 300 Meter hoch - beide kragen ab dem 27. Stockwerk auf zehn Etagen weit aus - so entsteht nicht nur eine direkte Verbindung, sondern auch der Eindruck einer pixeligen Wolke, die die Türme einhüllt.

In dieser Wolke, die man per Expressaufzug erreichen kann, werden auf 14.000 Quadratmetern eine Sky Lounge, Cafés, Restaurants, ein Konferenzzentrum, Fitness- und Wellnessstudios entstehen, auf den Terrassen Pools und Gärten.

Die Wohnungen - Appartments mit einer Fläche von 80 bis 260 Quadratmetern - haben zum Teil doppelte Raumhöhe, Gärten und Patios. 2015 sollen die Türme fertiggestellt sein.

Im vergangenen Jahr war "The Cloud" das bahnbrechende Schlagwort für die neue Generation des virtuellen Lebens - jetzt erobert sich der Begriff mit einer Art modernem "Wolkenkuckucksheim" einen neuen Bereich im Wohnturmbau.

the cloud, wolke, mvrdv, niederlande, seoul, südkorea

the cloud, wolke, mvrdv, niederlande, seoul, südkorea

the cloud, wolke, mvrdv, niederlande, seoul, südkorea

the cloud, wolke, mvrdv, niederlande, seoul, südkorea

the cloud, wolke, mvrdv, niederlande, seoul, südkorea

the cloud, wolke, mvrdv, niederlande, seoul, südkorea

Stichworte:

Aktuelles Heft

DETAIL 7+8/2017
Serielles Bauen, DETAIL 7+8/2017

Serielles Bauen

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige