You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Elemente pur erleben - im Lofoten Opera Hotel

Elemente pur erleben - im Lofoten Opera Hotel

Bilder: Snøhetta

Ein Erlebnis der besonderen Art verspricht ein Aufenthalt in diesem geplanten Hotel als idealem Rückzugsort für Naturliebhaber und gestresste Großstädter zu werden.

In Glåpen, einem entlegenen Areal auf der Inselgruppe Lofoten, die etwa 100 bis 300 Kilometer nördlich des Polarkreises im Atlantik liegen, hat das norwegische Architektur Snøhetta dieses ringförmige Gebäude geplant. Das rund 11.000 Quadratmeter große Lofoten Opera Hotel schmiegt sich um einen zentralen Innenhof - und ist von außen umgeben vom Meer im Süden und Westen, im Norden und Nordwesten von der spektakulären Berglandschaft.

Im Inneren sollen ein Hotel, Appartments, Spas, Meerwasser-Becken und ein Amphitheater entstehen. Nach den Architekten soll das Hotel den Gästen die nachhaltige Erfahrung bringen, wie es sich anfühlt, von allen Elementen mitten in der Natur umgeben zu sein. Derzeit befindet sich das Gebäude im Bau, wann das Projekt fertiggestellt sein wird, steht noch nicht fest. nsh / Quelle: dezeen

Elemente pur erleben - im Lofoten Opera Hotel

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.