You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
MOTHER..., Studio Morrison

Ellipse aus Holz und Stroh: MOTHER… von Studio Morison

Im Rahmen des Kulturprogramms „New Geographies“, initiiert vom Wysing Arts Centre in Cambridgeshire, entstand die Idee hinter dem Kunstwerk MOTHER… von Studio Morison. Inspiriert vom Buch „Nature Cure“ des Schriftstellers Richard Mabey, in dem er seine Depression durch das Wandern, Beobachten und Schreiben über die Landschaften des östlichen Englands verarbeitet, positionieren Heather und Ivan Morison MOTHER… an der Schnittstelle zwischen der natürlichen Umwelt und der psychischen Gesundheit.

Die Formgebung aus Holzrahmung und Strohdach sei eine Interpretation eines Heuhaufens, die einst für die regionale Landschaftskulisse typisch waren. Mit der Verwurzelung in lokale Baumaterialien führe das Kunstwerk in eine andere Zeit zurück und erinnere an die Wichtigkeit, Momente der Stille zu finden, sagt Donna Lynas, Direktorin des Wysing Arts Centre.

Ebenso fest verankert ist die sprachliche Ellipse im Titel. Durch das bewusste Weglassen eines zweiten Wortes suggerieren Studio Morison Assoziationen – MOTHER EARTH, die menschliche Verantwortung gegenüber der Umwelt, MOTHER LAND, eine Gemeinschaft innerhalb eines Landes, oder MOTHER SHIP, eine imaginäre Reise durch Zeit und Raum.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 4/2020
DETAIL 4/2020, Nachverdichtung

Nachverdichtung

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.