You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Steinoberflächen für Möbelanwendungen

Empfangsbereiche: Der erste Eindruck zählt

Der erste Eindruck ist von unschätzbarem Wert, und die Inneneinrichtung, einschließlich der Möbel, bietet eine fantastische Gelegenheit, eine erkennbare Marke zu schaffen, welche die Werte des Unternehmens unterstreicht. Ein moderner und gut durchdachter Innenraum kommuniziert genauso wie eine Visitenkarte oder Webseite und verleiht der Marke einen Mehrwert. Einfache Gestaltungsmerkmale können die Markenwahrnehmung bereits erhöhen, besonders in den Bereichen, die von Besuchern und Mitarbeitern, wenn sie den Raum betreten, zuerst gesehen werden, z. B. Empfangsbereiche.

Neolith-Oberflächen können einen einfachen Raum in ein kreatives und inspirierendes Umfeld verwandeln, ohne dass in neue Möbel investiert werden muss. Seine leichte Bauweise macht aus Neolith ein sehr einfach zu handhabendes Material und ermöglicht so eine nahezu mühelose Verwendung auf bereits vorhandenen Flächen, die bei Treppenhäusern, Empfangstheken, Arbeitsflächen, Regalen, Wänden und Bodenbelägen sofort für einen frischen Look sorgt.

Die Mindeststärke der Platte von 3 mm ist besonders ideal für Schrankfurnierungen, während sich die 6 mm dicke Platte wunderbar für die Verkleidung von Metall- oder Holzstrukturen eignet. Mit einer Stärke von bis zu 20 mm können Neolith-Oberflächen gegehrt werden, um dickere Alternativen zu schaffen und unterschiedlichen Vorlieben und Anforderungen genüge zu tun. Neolith ist auch in großen Platten erhältlich, was die nahtlose Anwendung bei langen Tischen und Arbeitsflächen ermöglicht.

In Geschäftsräumen müssen Form und Funktion perfekt verschmelzen. Langlebig, um einer hohen Kundenfrequenz standzuhalten, doch optisch ansprechend, wird hier ein einladendes Umfeld geschaffen. Die dünneren Neolith-Oberflächen sind zart im Aussehen doch gegen Verbiegen, Hochdruck und Gewichtsbelastungen beständig. Leicht zu reinigen, wasserdicht und flüssigkeitsresistent mit einem Absorptionsgrad von nahezu Null, erfordern Neolith-Möbel, besonders in stark frequentierten Bereichen wie Büros oder Hotel-Lobbys, nur wenig Pflege. Zudem gewährleistet die Kratzfestigkeit der Materialien, dass die Möbel in den kommenden Jahren makellos bleiben.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.