You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ettore Sottsass in der Kunsthalle Rotterdam

 

Gerade wurde die Retrospektive des legendären Designers und Architekten Ettore Sottsass in der Kunsthalle in Rotterdam eröffnet - sie ist bis zum 1. Mai 2011 zu sehen. Über 100 Objekte und Zeichnungen von Ettore Sottsass dokumentieren in der Kunsthalle Rottedam dessen Form-Studien mit Email von 1958. Seine Arbeit in den späten 50er Jahren hat sich in erster Linie mit einfachen geometrischen Elementen aus Linien und Kreisen beschäftigt, immer mit dem Einsatz satter Farben.

Während dieser Zeit hat es Sottsass geschafft, eine Kollektion von Arbeiten zu entwerfen, die als theoretische Grundlange für sein späteres Gründen der Memphis Group gedient hat, die ihm zu internationalem Ruhm verhalf.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 12/2017
Architektur und Landschaft, DETAIL 12/2017

Architektur und Landschaft

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige