You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Federleicht: Leuchte Vederlicht von Daniel Hulsbergen

Federleicht: Leuchte Vederlicht von Daniel Hulsbergen

Die Begeisterung für den Modellflugzeugbau in seiner Kindheit hat den niederländischen Designer Daniel Hulsbergen nie losgelassen: So ist nach dem gleichen Prinzip jetzt diese Leuchte entstanden.

Vederlicht - holländisch für federleicht - heißt die Hängeleuchte von Studio Daniel, mit der Hulsbergen jetzt seine Kindheitsliebe kreativ umgesetzt hat. "Als ich klein war, waren die Modellflugzeuge viel zu teuer, ich konnte sie mir nur immer sehnsüchtig im Laden ansehen. Aber das Kind ist immer noch in mir - und deshalb habe ich die Leuchte aus dem gleichen Material, das für den Flugzeugbau verwendet wird, gebaut."

So ist Vederlicht aus Balsaholz und Oracover entstanden - und wiegt entsprechend kaum mehr als eine Feder.

Quelle: mocoloco

Federleicht: Leuchte Vederlicht von Daniel Hulsbergen

Federleicht: Leuchte Vederlicht von Daniel Hulsbergen

Federleicht: Leuchte Vederlicht von Daniel Hulsbergen

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 12/2018
DETAIL 12/2018, Dächer

Dächer

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.