You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
 LPAA / Loïc Picquet Architecte, Feuerwehr, Metzeral, Pascal Amoyel

Feuer- und Rettungszentrum in Metzeral

Die neue Feuerwache in Metzeral befindet sich in einem Naturschutzgebiet, das »Ballon des Vosges« genannt wird; an dem Ort, an dem sich vor vielen Jahren ein alter Steinbruch befand. Die Feuerwehr gliedert sich in zwei Teile: ein technisches und ein administratives Zentrum. Die beiden Funktionen verlangen zwar nach unterschiedlichen architektonischen Lösungen; der Bau von Loïc Picquet Architecte präsentiert sich jedoch als eine ausgeglichene Einheit. Die Räume des Verwaltungszentrums liegen hinter der Holzfassade. Im Inneren sind die Mauerwerkwände roh belassen, um den Kostenanforderungen zu genügen. Alle technische Elemente bleiben ebenfalls sichtbar.

Die Feuerwehrmänner sind im dem technischen Zentrum untergebracht. Der zweite Gebäudeteil verschwindet hinter dem Verwaltungszentrum und einem hinter dem Gebäude liegenden Felsen. Seine schwarze Farbe trägt zur Betonung der fein gegliederten Holzfassade sowie zur Auflösung des großen Volumens vor dem Hintergrund der Berglandschaft. 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2017
DETAIL 11/2017

Material und Oberfläche

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige