You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Flammende Feuerstelle von Acquaefuoco

acquaefuoco, flamme, kamin, feuer, wärme

Draußen ist's überall frostig wie schon lange nicht mehr - Zeit, sich ein bisschen mehr Wärme ins Haus zu holen. Mit Bio-Äthanol befeuert, sieht diese Variante einer Feuerstelle nicht nur gut, sondern auch herzerwärmend aus. Immerhin!

Hergestellt werden die attraktiven Kamine von der italienischen Firma Acquaefuoco. Deren Kollektion zeigt innovatives Design statt der üblichen Kaminöfen. Das Ziel: Produkte zu zeigen, die neben ihrer Funktionalität auch eine angenehme Atmosphäre erzeugen.

So sind die Feuerstellen nicht nur sicher, sondern auch "grün" und ökologisch durch die Nutzung von Bio-Äthanol. So kann man bei der klirrenden Kälte ein offenes Feuer im Haus haben, ohne einen Kamin bauen zu müssen. Kuschelig.

acquaefuoco, flamme, kamin, feuer, wärme

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.