You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Flexibel: Stahlstuhl von Noon Studio

noon studio, stelle stool, stahl, eiche, flexibel, modular

Ein Hocker - oder ein Regal - oder ein Raumteiler - oder was? Das Grundelement "Steel Stool", das es bislang nur als Prototypen gibt, verspricht eine Fangemeinde, der es auf Modularität und Materialmix ankommt.

Gestaltet haben den simplen, aber doch einzigartigen Hocker, das Grundelement für viele Spielmöglichkeiten, Noon Studio, mit Büros in London und Avignon. Gegründet wurde das Designstudio von Gautier Pelegrin und Vincent Taiani. Einige  ihrer Design-Credi: der Einsatz von ehrlichen Materialien, die Einfachheit der Ausführung, Vorwärts-Denken und räumliche Wahrnehmung.

Das ist mit dem Prototypen des Steel Stools gelungen. Ein einfaches Stahlblech, das von dem minimalistischen Y-Rahmen aus Eiche gestützt wird, funktioniert als Einzelstück, bietet aber darüber hinaus unzählige Einsatz- und Stapelmöglichkeiten. Und einfach zusammenzusetzen bzw. von A nach B zu transportieren ist es dank des integrierten Handgriffs auch noch. Gute Idee.

noon studio, stelle stool, stahl, eiche, flexibel, modular

noon studio, stelle stool, stahl, eiche, flexibel, modular

noon studio, stelle stool, stahl, eiche, flexibel, modular

noon studio, stelle stool, stahl, eiche, flexibel, modular

noon studio, stelle stool, stahl, eiche, flexibel, modular

noon studio, stelle stool, stahl, eiche, flexibel, modular

noon studio, stelle stool, stahl, eiche, flexibel, modular

noon studio, stelle stool, stahl, eiche, flexibel, modular

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.