You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Frank Gehry's Beitrag zu Brad Pitt's New Orleans-Aufbauprojekt

Frank Gehry's Beitrag zu Brad Pitt's New Orleans-Aufbauprojekt

Das ehrgeizige Ziel von Schauspieler Brad Pitt nach Hurricane Katrina im Jahr 2005 war es, mit der Gründung seiner Make it Right Foundation, 150 neue nachhaltige Häuser in New Orleans zu bauen. Jetzt ist Nr. 86 bezugsfertig.

Star-Architekt Frank Gehry zeichnet verantwortlich für das Gebäude mit einer großen und einer kleineren Einliegerwohnung - einer von 21 bekannten Architekten, die das Projekt des Hollywoodschauspielers unterstützen. "Ich wollte ein Haus bauen, in dem ich selbst gern leben würde - und das der Geschichte und dem Klima von New Orleans entspricht", so Gehry zu seinem Entwurf.

Ob er für sich auch die gleiche Farbgebung gewählt hätte? Die Farben Rosa und Lila für die Fassade hat die künftige Bewohnerin, die ihr Haus seinerzeit im Hurrikan verloren hat, selbst bestimmt.

Frank Gehry's Beitrag zu Brad Pitt's New Orleans-Aufbauprojekt

Frank Gehry's Beitrag zu Brad Pitt's New Orleans-Aufbauprojekt

Frank Gehry's Beitrag zu Brad Pitt's New Orleans-Aufbauprojekt

Frank Gehry's Beitrag zu Brad Pitt's New Orleans-Aufbauprojekt

Frank Gehry's Beitrag zu Brad Pitt's New Orleans-Aufbauprojekt

Frank Gehry's Beitrag zu Brad Pitt's New Orleans-Aufbauprojekt

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.