You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Frisch gedruckt: Office-Gebäude aus dem 3D-Drucker

Das optisch durchaus coole Gebäude, das Baukosten und Materialeinsatz minimieren soll, kann in wenigen Wochen fertiggestellt werden. Mit rund 186 Quadratmetern Fläche ist es nicht riesig, aber für die bisherige Historie des 3D-Drucks durchaus ansehnlich.

Nach der Fertigstellung soll es als Hauptquartier bzw. Verwaltungsgebäude für das kürzlich eröffnete Museum of the Future dienen, bei dessen Bau ebenfalls 3D-gedruckte Komponenten zum Einsatz kamen.

Zum "Bau" wird ein rund sechs Meter hoher 3D-Drucker eingesetzt, die Einzelteile werden dann vor Ort zusammengesetzt - eines der ambitioniertesten Druckprojekte in der Architektur. Noch ist nicht ganz klar, wann das Gebäude fertig sein soll - aber bei der Kürze der Bauzeit wird es dann ja ganz schnell gehen...

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.