You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Für Unentschlossene: Vialattea von Paolo Manganaro

Für Unentschlossene: Vialattea von Paolo ManganaroSich für eine Leuchte zu entscheiden, fällt nicht immer ganz leicht... Abhilfe schafft diese Hängeleuchte, die gleich mit vier verschiedenen Lampenschirmen aufwartet.

Der italienische Architekt und Designer Paolo Manganaro hat die Leuchte Vialattea für Formabilio entworfen - einer Plattform, die darauf basiert, die eingereichten Entwürfe von Designern dank eines weitläufigen Netzwerks mit kleinen italienischen Manufakturen und Herstellern zu produzieren und zu vermarkten.

Selbst bezeichnet sich Formabilio als Start-up mit wirtschaftlichem Blick und ethischem Denken. So nehmen die Ideen der Designer Form an - die daraus resultierenden Produkte erzählen die Geschichte eines Landes, von Leidenschaft, Verantwortung, Qualität und Schönheit, alles, wofür Made in Italy steht.

Ein besonderer Augenmerk bei der Auswahl der Produkte liegt dabei auch auf ökologischen Materialien und Herstellungsmethoden - entsprechend wird in erster Linie mit grünen Herstellern zusammengearbeitet. nsh

Vialattea_03 Für Unentschlossene: Vialattea von Paolo Manganaro

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.