You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Für wahre Vitra-Fans: Nice Ball von Paola Pivi

Aus 80 der beliebten und begehrten Miniaturen aus der Sammlung des Vitra Design Museums hat die italienische Künstlerin Paola Pivi eine fantastische Leuchte gestaltet. Auch wenn man gerne möchte - die wenigsten von uns haben die räumlichen Möglichkeiten, alle Klassiker von Vitra zuhause zu haben, zumindest nicht in Originalgröße.

Die Künstlerin Paola Pivi hat dafür jetzt den Nice Ball gestaltet, eine Leuchte, die aus 80 Miniaturen der Möbelkollektion aus dem Vitra Design Museum in Weil am Rhein zusammengesetzt ist.

Die Tische und Stühle sind auf einen Metallrahmen montiert und bilden so eine Kugel, die die Glühbirne im Inneren verbirgt. Wenn sie angeschaltet ist, wirft die Leuchte die Schatten und Silhouetten der Möbelstücke an die Wand - eine Vitra-Erfahrung der ganz anderen Art. Großartige Idee.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.