You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Stefan Diez, Full House, Gerhardt Kellermann

FULL HOUSE: Design by Stefan Diez

Die Ausstellung im MAKK ist als umfassende Werkschau von Stefan Diez, einem der bedeutendsten deutschen Designer der jüngeren Generation konzipiert. Studio Diez mit Sitz in München entwickelt Möbel, Leuchten, Geschirr, Accessoires. In der Ausstellung, die ebenfalls vom Diez-Team arrangiert wurde, sind die Objekte selbst Teil der Inszenierung: Ein 15 Meter hohes Regalsystem, das Diez 2012 für Hay entwickelte, erobert beispielhaft das gesamte Haus.

Aber nicht nur fertige Produkte, sondern vor allem Produktionsprozesse sind das Thema der Ausstellung. Veranschaulicht werden sie durch zahlreiche Materialstudien und Versuchsaufbauten. Auch laufende Entwicklungen des Studios sind zu sehen: wie die Leuchten Guise für Vibia oder die Stühle D1/D2 für Wagner; ein eigener Abschnitt ist den unveröffentlichten Projekten gewidmet. Als ein weiteres Produkt begreifen die Designer den Ausstellungskatalog mit einer Fülle an Fotos, Zeichnungen und Texten, der zur Ausstellungseröffnung erschienen ist.

Die Ausstellung »FULL HOUSE: Design by Stefan Diez« läuft noch bis zum 11. Juni 2017.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.