You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Atelier A4, Adina Segal, Roca

Gekonnt ungeschickt: Roca-Lampe von Atelier A4

Die Lampe namens »Roca« ist eine Art Spielzeug: Der Lampenschirm ist ein einfacher sphärischer Körper, der mit einem elektrischen Kabel und Schalter ausgestattet ist. Die Lampe hat keinen bestimmten Anwendungsbereich; sie kann auf einem Nachttisch oder Bücherregal, auf dem Boden oder auf einem Tisch platziert werden. Die Roca gibt es in vielen verschiedenen Farben und Texturen. Allen Modellen gleich ist nur das Material, aus dem die Lampe gemacht ist und das ihr einen besonderen Charme verleiht – das recycelte Papier. Das etwas klobige Objekt hat einen Durchmesser von ungefähr 22 cm; die Masse von jedem der handgefertigten Gegenstände variieren leicht, letztendlich ist jede Lampe ein Unikat. 

Die rumänische Designerin Adina Segal, die Atelier A4 im Jahr 2012 gründete, erforscht in ihren Arbeiten das Potential des Recyclingpapiers als Werkstoff für unterschiedliche Designobjekte. Ein Fehlen von anspruchsvollen Produktionsstätten und Rohstoffen in Rumänien führt schliesslich zu spannenden Material- und Formversuchen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln – wie zum Beispiel Papier. Die gekonnt ungeschickt gestalteten Objekte wurden auch früher dieses Jahr zusammen mit weiteren Produkten junger rumänischer Designer auf der internationalen Einrichtungsmesse in Köln vorgestellt.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.