You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Genial & günstig: Papp-Fahrrad von Izhar Gafni

Genial & günstig: Papp-Fahrrad von Izhar GafniUmweltfreundlicher geht eigentlich nicht: Der mehrfach ausgezeichnete israelische Designer Izhar Gafni hat ein gebrauchstüchtiges Fahrrad aus Pappe entwickelt - und zum Patent angemeldet.

Alfa heißt das coolste aller Räder. Die Inspiration zur Entwicklung lieferte ein Kanu, das auf ähnliche Weise hergestellt wurde. Gafni tüftelte so lange an dem Fahrrad, bis er ein extrem stabiles Modell hatte, dass durch einen Überzug mit Harz auch sicher wasserfest ist. Obwohl das Rad nur rund acht Kilo wiegt, kann es bis zum 24fachen seines Eigengewichts tragen.

Mobilität für Alle: Die Materialkosten machen gerade mal ungefähr sieben Euro aus, damit ist das Rad fast schon diebstahlsicher, auch wenn es wie ein edles High-Budget-Gefährt aussieht. Zumindest ist es jederzeit leicht ersetzbar... Auch ein Kinderfahrrad gleicher Machart hat Gafni gerade in Arbeit. Sogar einen Elektromotor kann man für leichteres Radeln daran anschließen.

Sobald Alfa in die Serienproduktion geht würde ich sagen: Her damit! Hier gibt's auch einen Film zur Entstehungsgeschichte. nsh / Quelle: Inhabitat

izhar-gafni-cardboard-bike-7 Izhar-Gafni-cardboard-bike-2 Izhar-Gafni-cardboard-bike-5 Izhar-Gafni-cardboard-bike-4 Izhar-Gafni-cardboard-bike-1 Genial & günstig: Papp-Fahrrad von Izhar Gafni

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.