You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Geniale Garderobe: »Bazar« von Steffen Kehrle

»Bazar« heißt die Garderobenserie vom Münchner Designer Steffen Kehrle, die er für den Stuttgarter Möbelverleger und -designer Richard Lampert entworfen hat. Besonders bemerkenswert: Die Stehgarderobe ist die erste ihrer Art, die seit vielen vielen Jahren wirklich überzeugt. Bislang konnte man hier nur auf tradierte Klassiker zurückgreifen, »Bazar« bietet eine moderne, funktionale, attraktive und insgesamt neu gedachte Lösung.

„Der Trick von Bazar ist, dass der gesamte Raum zwischen Krone und Boden nutzbar ist. Durch die besondere Konstruktion gibt es keine Fläche, die nicht als Stauraum dienen kann: von oben bis unten lassen sich Mäntel und Jacken hinhängen, Schals und Tücher dazwischen stopfen, Schlüssel und Handschuhe ablegen“, so Steffen Kehrle zu seinem Produkt. Die gesamte Serie besteht aus eben dieser Stehgarderobe sowie drei Wandversionen.

Alle Varianten sind aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt und in Schwarz, Grau, Weiß, Blutorange und Narzissengelb zu haben; ebenso die Haken, die individuell farblich zum Gestell wählbar sind. Die Einlegeböden für die Stehgarderobe gibt's wahlweise aus lackiertem MDF, schwarz lasierter Eiche oder Eiche natur. Letztere sind mit einer kleinen Aussparung versehen und lassen sich somit einfach von oben einsetzen und auf jeder beliebigen Höhe platzieren. Dank dieser Lösung ist auch im Inneren der Garderobe ausreichend Platz zum Ablegen und Aufbewahren. Gerade für kleinere Wohnungen ist »Bazar« eine tolle Garderobe - und damit sofort gekauft!

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.