You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Gerber Architekten: Hörsaal- und Seminargebäude Universität Paderborn

Einweihung des Hörsaal- und Seminargebäudes Universität Paderborn von Gerber Architekten

Vor kurzem fand die Einweihung des neuen viergeschossigen Hörsaal- und Seminargebäudes der Universität Paderborn statt. Das Foyer bildet den Mittelpunkt des Gebäudes von Gerber Architekten und ist bei Tag und Nacht bereits von weitem sichtbar.

Das Foyer ist in kräftigen Farben gestaltet und bildet damit einen starken Kontrast zur anthrazitfarbenen Fassade. Die Fassadenverkleidung besteht aus großformatigen, Faserzementplatten und eine Pfosten-Riegel-Konstruktion auf der Nordwestseite sorgt für eine großzügige Belichtung der Seminarräume und Büros. Eine von innen nach außen verlaufende Treppe im Foyer nimmt die Geländeversprünge auf, so dass zwei Foyer-Ebenen entstehen. Die obere wird für Ausstellungen und Veranstaltungen genutzt, auf der unteren sind Garderoben und sämtliche Nebenräume angeordnet. Das repräsentative Foyer verbindet Hörsäle und Seminarräume miteinander. Für insgesamt etwa 1200 Studierende stehen zwei Hörsäle mit seitlichen Galerien und mit je 400 Sitzplätzen, drei große Seminarräume und zwei kleinen Seminareinheiten zur Verfügung.

 

Einweihung des Hörsaal- und Seminargebäudes Universität Paderborn von Gerber Architekten

Foyer des Hörsaal- und Seminargebäudes Universität Paderborn von Gerber Architekten

Foyer des Hörsaal- und Seminargebäudes Universität Paderborn von Gerber Architekten

Das Foyer bildet den Mittelpunkt des Gebäudes von Gerber Architekten und ist bei Tag und Nacht bereits von weitem sichtbar.

Fassadendetail des Hörsaal- und Seminargebäudes Universität Paderborn von Gerber Architekten

Grundriss Erdgeschoss des Hörsaal- und Seminargebäudes Universität Paderborn von Gerber Architekten

 

Grundriss 2. Obergeschoss des Hörsaal- und Seminargebäudes Universität Paderborn

 

Schnitt A des Hörsaal- und Seminargebäudes Universität Paderborn

 

 

 Lageplan des Hörsaal- und Seminargebäudes Universität Paderborn

 

Projektdaten:

Entwurf: 2010

Bauzeit: 2010 - 2011

Architektur, Projektplanung und Bauleitung: Gerber Architekten, Dortmund

Gesamtleitung: Prof. Eckhard Gerber

Projektdirektor: Jens Haake

Projektleitung: Bernd Siekmann

Bauleitung: Keith Stoltenfeld

Mitarbeiter: Eugen Schmidt, Eugen Adam u.a.

Bauherr: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

BGF: 3.423 m²

BRI: 21.757 m³

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.