You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Gesamtwerk bis heute - Matteo Thun: The Index Book

Gesamtwerk bis heute - Matteo Thun: The Index BookAls Weihnachtsgeschenk kommt es ein bisschen spät - aber vielleicht freut sich der eine oder andere auch über einen Gutschein: Im Januar erscheint der erste Index über Matteo Thuns Architektur und Produktdesign.

Matteo Thun: The Index Book soll nicht als klassische Monografie, sondern als eine Art ‚X-Ray’ funktionieren: Es durchleuchtet und analysiert auf unkonventionelle Weise die verschiedenen Facetten von Matteo Thun’s Welt.

Matteo Thun verstehen durch sein Werk: "vom Löffel zur Stadt". Von der Kaffeetasse bis zum Restaurant, vom Berghotel zur Armbanduhr, vom Kochtopf zur Villa in Alleinlage - gezeigt anhand einer Vielzahl von Illustrationen, Masterplänen, Aquarellskizzen, Fotografien und Zeichnungen.

Präsentiert werden unter anderem Projekte wie das Vigilius Mountain Resort in Meran, das Side Hotel in Hamburg, das Nhow Hotel in Mailand, die Restaurantausstattung für Vapiano und die Konzernzentrale von Hugo Boss in der Schweiz. Im Produktdesign zählen Alessi, Bulgari, Campari, Illy, Dornbracht und Duravit, Swatch, Zwilling und WMF zu Thuns Kunden.

Ein Interview mit Hans Ulrich Obrist eröffnet das Buch, ein Statement von dem amerikanischen Regisseur Robert Wilson rundet es ab.

Gesamtwerk bis heute - Matteo Thun: The Index BookGesamtwerk bis heute - Matteo Thun: The Index BookGesamtwerk bis heute - Matteo Thun: The Index BookGesamtwerk bis heute - Matteo Thun: The Index BookGesamtwerk bis heute - Matteo Thun: The Index BookGesamtwerk bis heute - Matteo Thun: The Index Book

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.