You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Gesucht: Visionäre Gastro-Konzepte für belgische Biennale

Gesucht: Visionäre Gastro-Konzepte für belgische BiennaleGroße Chance für junge Kreative aus dem Architektur- und Designbereich: Die Biennale Interieur Kortrijk hat ihren renommierten Award um die Kategorie "Spaces" erweitert.

Damit bietet die Biennale Interieur nunmehr auch (Innen-)Architekten und Herstellern eine gemeinsame Plattform, sich prominent auf der Messe vom 17. bis 26. Oktober 2014 zu präsentieren: "Spaces" zeichnet fünf visionäre Gastrokonzepte aus, die mit einem Budget von je 10.000 Euro während der Biennale Interieur 2014 realisiert und für die Besucher geöffnet werden.

Wie auch für den Awardbereich "Objects" wird eine vierköpfige Jury aus internationalen Branchengrößen und jungen Talenten,  die anonymisierten Einreichungen in beiden Kategorien bewerten.

Der Einreichungsschluss für die Kategorie "Spaces" ist der 30. Januar 2014, für "Objects" der 30. April 2014.

Gesucht: Visionäre Gastro-Konzepte für belgische Biennale

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.