You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Gigantischer Kaktus - das MMAA in Katar von Aesthetics Architecture

Stachelige Angelegenheit - mal abgesehen von der Größe fügt sich das neue Bürogebäude des Ministeriums für städtische Angelegenheiten und Landwirtschaft (MMAA) hervorragend in seine natürliche Umgebung ein - der des Wüstenstaats Katar. Der Kaktus hat das in Bankok ansässige Architekturbüro Aesthetics Architecture inspiriert, die moderne, gläserne Sukkulente zu entwerfen - und zwar sowohl von der Optik her, wie auch von der Funktion. Katar kühlen.  ist ein trockenes Wüstenland, in dem es fast nie regnet. So haben Gebäude das Potential, enorme Mengen von Energie zu vergeuden, um die Temperatur im Inneren zu kühlen. Während alle Gebäude in Katar möglichst energieeffizient gebaut werden, wird das im MMAA-Gebäude noch unterstützt durch einfach Maßnahmen wie bewegliche Sonnensegel, die auf die Stärke der Sonneneinstrahlung reagieren.

Quelle: eVolo

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.