You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Aesop Pitt Street, Snøhetta

Granit und Sandstein in Sydney: Aesop Pitt Street von Snøhetta

Im Herzen des Sydney Central Business District haben Snøhetta ihren bis dato größten AesopStore eröffnet. Entlang des Fußgängerbereichs der Pitt Street füllt eine Granitstruktur das Innere des Sandsteinbaus aus – eine historische Referenz an das »Wrapped Coast« Projekt von Christo und Jeanne-Claudes aus den 1960er Jahren, als sich die umhüllten Sandsteinfelsen bei Little Bay für zehn Wochen in eine theatralische Mondlandschaft verwandelten.

Als Reaktion auf die Dynamik der Innenstadt ist der Eingang aus einer strukturierten Granitverkleidung von der Straße zurückgesetzt. In direkter Opposition zu den glatten Sandsteinstrukturen zielt der kontrastreiche Einsatz von Textur und Material darauf ab, durch Aufmerksamkeit auf das Gebäude das städtische Lauftempo zu reduzieren.  

Beim Betreten treffen Besuchende auf eine umfangreiche Materialpalette aus Stein, Messing, Metall und Beton in einem monolithischen Raumgefüge. Pitt Street ist der mittlerweile achte Aesop Flagshipstore von Snøhetta. Weitere Geschäfte befinden sich in Oslo (Prinsens Gate und Homansbyen), Düsseldorf (Grabenstraße), Berlin (Fasanenstraße), Singapur (ION und Raffles City) sowie London (Duke of York Square).

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2019
DETAIL 11/2019

Baustoffe aus der Natur

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.