You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Guyim Vault House, NextOffice

Halbkuppeln im Glaskubus: Guyim Vault House von NextOffice

Bei der Gestaltung des »Guyim Vault House« von NextOffice gab es eine zentrale Fragestellung: Wie kann eine Arkadenstruktur so entwickelt werden kann, dass sie einen kubisch geformten Raum einnimmt und dabei öffentliche als auch private Teilbereiche erschafft? Eine mögliche Antwort ließe sich aus der Bauart der »Tschahar Taq« ableiten - ein Vierbogenbau der persischen Architektur, der sowohl kubische als auch kuppelförmige Elemente vereint.   

Auf diesem historischen Urbild aufbauend schließen sich im Erdgeschoss des »Guyim Vault House« gewölbte Volumina zu halbgeschlossenen Räumen zusammen, sodass insgesamt drei zueinander abgewandte Halbkuppeln als Windfang, Küche und Gästezimmer fungieren. Innerhalb der kubischen Glashülle konstituiert der zwischen den Kuppeln fließende Raum einen öffentlichen Innenbereich.  

Im Gegensatz dazu stehen sich im Obergeschoss drei Halbkuppeln gegenüber, die in einer gewölbten Assemblage den abgesenkten zentralen Innenhof mit Zugang zum naheliegenden Schlafzimmer ausformen. Auf diese Weise entsteht im »Guyim Vault House« eine hybride Raumqualität, die unbestimmte Grenzen zwischen Innen- und Außenraum auf jedem Stockwerk unterschiedlich gestaltet.

Kurze Werbepause

Weitere Informationen: 

Team: Alireza Taghaboni with Homa Asadi (+Project Manager), Mohamadreza Gholami, Majid Jahangiri, Roja Azizzadeh, Atefeh Lotfollahi, Mehrdad Makaremi, Sajad Hosseini, Ali Maleki, Pouyan Bizeh,Asal Karami, Tina Shahnazari

Structural consultant : “Bastanpol” company – Vahid Qarakhniniya

Mechanical consultant : “Payabanaafarin” company – Mojtaba Arabpour

Electrical consultant : “Payabanaafarin” company – Saeed Afshar

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.