You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Henning Larsen Architects: Corporate Centre für Novo Nordisk

henning larsen architects, novo nordisk, sla landscape architects, Dänemark, alectia

Ein Schelm, wer bei diesem Entwurf an das Guggenheim Museum in New York denken mag: Dieses Gebäude wird die neue Firmenzentrale der dänischen Firma  Novo Nordisk beherbergen.

Henning Larsen Architects haben das Corporate Centre gemeinsam mit SLA landscape architects und Alactia entworfen - es wird in Bagsværd in Dänemark gebaut.

Darin werden nach der Fertigstellung das Topmanagement und rund 1.100 Mitarbeiter beheimatet sein. Die Architektur gewinnt ihren Charakter aus klaren, einfachen Linien und bietet optimale Voraussetzungen für seine Benutzer mit sowohl funktionalem wie nachhaltigem Design.

Zwei Bürogebäude werden in der attraktiven grünen Umgebung entstehen, die an die dänische Szenerie angepasst werden. Das Landschaftsdesign bietet den Mitarbeitern von Novo Nordisk ein grünes Umfeld und sichert einen untrennbaren Kontakt zwischen den Gebäuden und seiner grünen Umgebung.

Das größte zylindrische Gebäude bietet eine Fläche von rund 32.500 Quadratmetern auf sechs Geschossflächen. Das gesamte Projekt soll Ende 2012 fertiggestellt sein.

henning larsen architects, novo nordisk, sla landscape architects, Dänemark, alectia

henning larsen architects, novo nordisk, sla landscape architects, Dänemark, alectia

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.