You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Foster + Partners, Face Visor, Corona

Hilfe im Kampf gegen Corona: Gesichtsschutz von Foster + Partners

Wiederverwendbar, abwaschbar und in kürzester Zeit in hohen Stückzahlen herstellbar: Der Entwurf eines Expertenteams von Foster + Partners für eine Covid-19-Gesichtsschutz ist als Open-Source-Design frei zugänglich für die nichtkommerzielle Massenproduktion. Industriedesigner, die Modellbauabteilung und Architekten sowie Analysten des internationalen Architekturbüros konzipierten die Corona-Maske nach der Leitidee, den Pandemie-Schutz möglichst schnell in großen Stückzahlen zu produzieren. Die Design-Templates und die Materialspezifizierungen des Entwurfs werden open-source ins Netz gestellt, der entsprechende Entwurf soll als Public License über creativecommons verfügbar sein.

Drei Komponenten
Der Gesichtsschutz besteht aus drei einzelnen Bauteilen: einem Visier aus 0,5 mm dünnen thermoplastischem Kunststoff (PET), einem Kunststoffbügel für die Kopfhalterung und einem Silikongummi, der beide Elemente verbindet. Die einzelnen Teile können in 30 Sekunden mit dem Lasercutter hergestellt und in einer Minute zusammengebaut werden. Einer der entscheidenden Vorteile, besonders für den Einsatz in Krankenhäusern, ist, dass der Gesichtsschutz in seine Einzelteile zerlegbar ist und auf diese Weise auch desinfiziert werden kann.

Vom Architekturbüro ins Krankenhaus
Im Büro bei Foster + Partners wurden an einem Tag 1.000 Prototypen der Gesichtsmasken hergestellt – eine Stückzahl, die mithilfe der 3D-Printer-Technologie nicht machbar wäre. Die Schutzvorrichtungen wurden an mehrere Krankenhäuser in London verteilt, wo sie derzeit getestet werden. Ziel ist es, dass Entwurf der Gesichtsschutzmasken dank der Open-Source- Daten samt Bauanleitung möglichst schnell von Firmen aufgegriffen wird, die ihn nichtkommerziell in großen Stückzahlen herstellen und verteilen.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 5/2020
DETAIL 5/2020

Balkone, Terrassen, Loggien

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.